SVW Corona Hygienekonzept

Allgemeine Regelungen für den Sportbetrieb auf dem Sportgelände des SV Winterstettenstadt während der „Corona Zeit“ (Stand 19.08.2020)

Allgemein:

– Grundsätzlich gilt das aktuelle Hygienekonzept für den Amateurfußball Baden-Württemberg

– Von der Gastmannschaft ist die rechte Umkleidekabine im Vereinsgebäude zu belegen

– Die Heimmannschaft belegt die linke Umkleidekabine im Vereinsgebäude

– Der Schiedsrichter nützt die vorhandene Einzelkabine auf der rechten Seite

– In den Umkleideräumen dürfen keine Besprechungen abgehalten werden, der Aufenthalt ist auf ein Minimum zu reduzieren.

– Im Umkleide- und Duschbereich haben sich max. 6 Personen bei entsprechendem Mindestabstand gleichzeitig aufzuhalten

– Umkleiden und Duschen sind ständig zu Lüften (Fenster öffnen / Fenster kippen / Türen öffnen)

– Es stehen Desinfektionsmittel im Zugangsbereich zum Vereinsgebäude bereit. Bitte benutzen Sie diese.

– Bei Nutzung der sanitären Anlagen bitte gründlich die Hände waschen, auf Sauberkeit achten und Lüften (Fenster öffnen / Fenster kippen)

– Der Trainer, der Spielführer, der Spielleiter sollte Vorbild für die Aktiven und Jugendlichen sein

– Im Jugendbereich nach Möglichkeit bitte nur ein Trainer oder ein Betreuer in den Umkleidebereich

– Für die Zuschauer steht zur Registrierung am Vereinsgebäude ein Tisch mit einer Registrierungsliste. Bitte tragen Sie sich in diese Liste mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Telefonnummer oder Ihrer Mailadresse ein.

Beachten Sie auch:

– Einhaltung von allgemeinen Hygienemaßnahmen

– AHA-Regel = Abstand + Hygiene + Alltagsmaske

– Häufiges Händewaschen ist ratsam